DAHOAM e.V. versorgt kompetent und ganzheitlich

Fahrrad-Team-sw

Wir sind

  • ursprünglich aus einer „Initiative für Pflege" des Gesundheitsladens München e.V. hervorgegangen.
  • 1985 haben wir uns als mildtätiger Verein gegründet und sind vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt.
  • eine Mitgliedsorganisation des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.
  • politisch und konfessionell neutral. Wir stehen gleichgeschlechtlichen Lebensformen offen gegenüber.
  • bei jedem Wetter mit dem Fahrrad unterwegs.

Leitbild / Ziel

Im Mittelpunkt steht die ganzheitliche, individuelle Betreuung. Unser Ziel ist, Hilfe umfassend und „maßgeschneidert" auf die persönliche Lebenssituation zu erbringen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserem Leitbild.

Die Herausforderung

Heutzutage sind die Anliegen unseres Vereins zum öffentlichen Thema geworden. Es bestätigt sich immer wieder, dass eine lange häusliche Pflege durchaus umgesetzt werden kann, auch wenn Menschen umfassende und breit gefächerte Hilfen benötigen.

Vernetzung

Um den Herzenswunsch vieler alter und kranker Menschen, in den „eigenen vier Wänden" zu leben, erfüllen zu können, spannen wir häufig ein komplexes Hilfsnetz. Dieses Netz können wir in der jeweils neuen Situation angleichen.

Unsere Erfahrung ist:
Wenn sich alle Hilfeleister optimal verflechten, können hilfe- und pflegebedürftige Menschen länger in der eigenen Wohnung verbleiben

  • trotz Demenz/Verwirrtheit
  • trotz vieler Krankheiten
  • trotz Immobilität

Dies kann auch die Begleitung bis zum Lebensende bedeuten.

Vertrauen

Gegenseitiges Vertrauen ist die Basis für das Gelingen unserer Arbeit.
Wir versuchen in unserer Arbeit, den existenziellen Erfahrungen wie...

  • Vertrauen fassen
  • Hoffnung entwickeln
  • Zuversicht schöpfen
  • Unabhängigkeit erhalten
  • Freude empfinden
  • Wohlbefinden genießen
  • Gemeinsamkeit erleben

... wieder einen neuen Raum zu geben.

Spenden

Spenden und Stiftungsmittel ermöglichen es uns, bei Bedarf auch sozial schwachen Menschen zu helfen.

Auch Sie haben die Möglichkeit, unsere Arbeit zu unterstützen indem Sie eine Spende an uns leisten. Wir freuen uns über jeden Betrag und senden Ihnen selbstverständlich eine Zuwendungsbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt zu, damit Sie den Betrag in Ihrer Steuererklärung als Sonderausgabe absetzen können.